Moto Guzzi
Moto Guzzi

Moto Guzzi

Der 1961 in Mandello del Lario, Italien, gegründete Motorradhersteller Moto Guzzi wurde vor allem mit dem Modell V7 von 1966 bekannt. Ein V2 Motor mit längsliegender Kurbelwelle, die einen tiefen Schwerpunkt ermöglicht, und somit einen Kardanantrieb begünstigt. Als erster Hersteller führte Moto Guzzi in der Großserie seit den 1970er Jahren eine Verbundbremse ein, die als Integralbremse bezeichnet wurde. Die linke vordere und die Heckbremse werden dabei vom Fußpedal, die rechte Bremsscheibe allerdings von dem Handgriff betätigt. Seit 2006 bietet Moto Guzzi stattdessen elektronisches ABS. Das Unternehmen gehört seit 2004 zum Piaggio-Konzern und steht unter der Leitung von Tommaso Giocoladelli. 

Es sind 13 Produkte vorhanden.

Zeige 1-12 of 13 item(s)
Aktive Filter

Folgen Sie uns auf Facebook